Translate

Montag, 23. Mai 2016

Geschenke und Backen für den Kindergarten

Halli Hallo es gibt mal wieder etwas neues.

Ein paar Zwillinge hatte gestern ihren 6. Geburtstag und sind soooo stolz die 6 erreicht zu haben. :)
Geschenke gab es natürlich auch. Und zwar sogar genau das was sie sich dieses Jahr mal gewünscht haben.
Und da ich ja Geschenke bei Kindern nicht einfach so verschenken kann sondern immer noch den Spass bei der Sache sehe wurden die gewünschten Badehandtücher noch zu kleinen,süssen Schmusetierchen, mit denen heute dann auch direkt noch gespielt wurde.
Mal schauen wie lange es dauert bis sie das Handtuch mal benutzen. 
:)
Der Wunsch kam übrigens auf, als wir einmal über den kommenden Schwimmkurs im Sommer gesprochen haben und sie wissen wollten was sie eigentlich mit den ganzen Abzeichen machen sollen die sie bekommen.
Hier in der Schweiz gibt es ziemlich viele Abzeichen beim schwimmen lernen.
In Deutschland ist das ja sehr übersichtlich.

Als ich ihnen anbot die Abzeichen auf ein Handtuch zu nähen wurde ihnen bewusst das sie eigentlich kein eigenes Handtuch haben und so kam der Geburtstagswunsch zu Stande. 
Ich habe dann noch Ihre Namen einsticken lassen damit auch für immer und ewig klar ist, das diese nun nur Ihnen gehören.
:D

Und das sind die Lieben.



Alles was mit Monstern, Drachen o.ä. zu tun hat ist momentan bei den beiden übrigens der HIT.

Deshalb habe ich mir heute auch überlegt etwas lustiges zu backen für das Geburtstagsfest im Kindergarten morgen.

Und aus Muffins kann man ja wirklich alles mögliche machen.
Die Kinder haben ja auch super viel Spass am helfen und haben sich deshalb um den Teig gekümmert. Sowohl bei der Vorbereitung, wie auch als alles irgendwie abgeschleckt werden musste.
;)

Ich habe mich dann um die Verzierung gekümmert. Habe das selbst auch noch nie so genau gemacht, aber es macht Spass das auch mal zu testen und ich hoffe natürlich das es morgen gut ankommt. Die Jungs haben sich auf jeden Fall schon mal sehr gefreut.

 Die Kinderschürzen 



Hier mal das Muffin Rezept:

für 12 Muffins


125g Butter
125g Zucker
1P. Vanillezucker 
2 Eier
100ml Milch
250g Mehl
1P. Backpulver
Schokostückchen

Alles nach und nach gut verrühren und dann bei 180-200 Grad 15-20 Min backen.

Die Verzierung ist natürlich jedem selbst überlassen. Wie man es gern hat. Die Jungs stehen auf Smarties.







Also ich finde sie sind ganz süss geworden.
Auf jeden Fall Verbesseungfähig aber für das erste Mal.
:)

Was meint ihr? Und habt ihr auch schon mal lustige Muffins verziert.
Zeigt her eure Werke.

Schönen Abend noch und bis baaaald.

Eure Anne










Kommentare:

  1. Ich finde die Muffins cool, muss ich mir merken
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke...sind heute auch gut angekommen bei den Kindern und den Erzieherinnen ;)

      Löschen